Wir über uns

In der Buddhistischen Gemeinschaft Tübingen kommen Menschen zusammen, die die Lehre des Buddha praktizieren.
Unser Schwerpunkt liegt in der Theravada-Tradition und wir fühlen uns dem Buddhahaus Allgäu verbunden.

Unser Anliegen ist es, einander Inspiration und Hilfe auf dem spirituellen Weg zu sein. Dies tun wir durch die gemeinsame Meditationspraxis, Kontemplationen, Vorträge und Austausch.
Angeleitet werden die Abende durch Bernhard Sturtz, einem erfahrenen Meditationslehrer des Buddhahaus-Projektes.
Bei uns ist grundsätzlich jede/r willkommen, der/die sich für die Lehre des Buddha interessiert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auf Wunsch können wir gerne einen gesonderten Termin für eine Einführung in die Meditation anbieten.Wir treffen uns jeden Sonntagabend (außerhalb der Schulferien) zur gemeinsamen Meditation und anschließendem Austausch im YogaLanka.

Wir haben uns jetzt 2x im Yogalanka getroffen und alle waren froh, wieder in der Gruppe meditieren zu können. Es passen mit den Abstandsregeln 10 Personen in den Raum und jetzt in dieser Jahreszeit ist es kein Problem die Fenster offen zu lassen.Bis zu den Sommerferien treffen wir uns noch 4x und zwar von 19.45 bis 21.00 Uhr.

Nächsten Sonntag, 05.Juli, sehen wir uns draußen auf einem Wiesengrundstück in der Bismarckstraße in Tübingen, von 19.45-21.30 Uhr. An diesem Abend ist Schwerpunkt die Gehmeditation. Bitte bringt trotzdem eure eigene Sitzgelegenheit (Matte und Kissen oder Klappstuhl) mit. Bei unklarem Wetter am Sonntag werde ich um 18 Uhr Rückmeldung geben, ob wir uns draußen oder im Yogalanka treffen.
Bitte meldet euch an unter spfh-monikasturtz@gmx.de  und habt Verständnis dafür, dass wir wegen der Planung und Kontaktliste wissen müssen, wer kommt. Dies gilt auch bis auf weiteres für alle Treffen drinnen.

Die Buddhistische Gemeinschaft übernimmt keine Haftung für psychische oder physische Schäden im Zusammenhang mit deren Veranstaltungen.

Programm, Termine und Uhrzeit während der Corona-Zeit:
Wir treffen uns wieder seit Sonntag, 21.06.2020, 19.45 Uhr zu den Meditationsabenden!
Um das Risiko einer Infektion mit dem Corona-Virus so gering wie möglich zu halten, dauern unsere Treffen nur bis 21.00 Uhr. Nach der Eingangsmeditation erfolgt ein  Kurzvortrag und danach der gemeinsame Austausch.

Herzlichst Monika und Bernhard

Wir beginnen die Sonntagabende um 19 Uhr (Sommerzeit: 20 Uhr) mit einer Eingangsmeditation. Danach hält Bernhard einen Vortrag, der zwischen 20 und 40 Minuten dauern wird mit anschließendem Austausch. Die Abende enden entweder nach einer stillen Meditation oder einer angeleiteten Liebende Güte Meditation gegen 20.30 Uhr (Sommerzeit: 21.30 Uhr). Alle Treffen sind für EinsteigerInnen und Geübte gleichermaßen geeignet.

Ablauf in der Sommerzeit (April bis Oktober):

  • 19.45 Uhr: ankommen, evtl. Tee trinken
  • 20.00 Uhr: geleitete Meditation zum Ankommen und/oder Einführung in das Thema, danach Vortrag und stille Meditation
  • 21.30 Uhr: Ende

Ablauf in der Winterzeit (November bis März):

  • 18.45 Uhr: ankommen, evtl. Tee trinken
  • 19.00 Uhr: geleitete Meditation zum Ankommen und/oder Einführung in das Thema, danach Vortrag und stille Meditation
  • 20.30 Uhr: Ende

Ort:
YogaLanka
Nürtinger Straße 36
72072 Tübingen

Kontakt
Per E-Mail erreicht man uns unter:
spfh-monikasturtz@gmx.de

Impressum
Bernhard Sturtz
Uhlandstr. 40
72631 Aichtal
Tel.: 07127 238018

Impressum – Datenschutzerklärung